2021 Jahreshauptversammlung

03.08.2021

Trotz Pandemie viel geleistet:

Am Freitag, den 30. Juli 2021 fand die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Einsatzabteilung der FF Hünfeld-Mackenzell statt. Gemeinsam führten der 1. Vorsitzende Theo Ziegler und Wehrführer Julian Hüfner durch das straffe und kurzweilige Programm.

Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wurden 52 Dienstveranstaltungen angesetzt und über 3500 Personalstunden durch die Kameradinnen und Kameraden geleistet.

Weiterhin wurde die FF Mackenzell zu 21 Einsätzen in 2020 gerufen. Neben dem Großbrand in Hünfeld, lag der Schwerpunkt hier bei Hilfeleistungseinsätzen.

Als unsere Gäste konnten wir unseren Stadtbrandinspektor Thorsten Rübsam, Bürgermeister Benjamin Tschesnok und den Sachbearbeiter Wolfgang Partl begrüßen.

Sowohl Wehrführer als auch der Vereinsvorsitzende betonten die gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung.

BGM Tschesnok bedankte sich für das Engagement in allen Abteilungen und unterstrich, dass jede Frau und jeder Mann gebraucht werde!

SBI Rübsam bedankte sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und enge Abstimmung bei den Schutzmaßnahmen, die gegen die Pandemie nötig waren.

In einem kurzen Jahresbericht stellten die Kinder- und Jugendfeuerwehr ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr vor.

Ebenso standen Beförderungen auf der Tagesordnung:

Feuerwehrmann: Christoph Ziegler

Hauptfeuerwehrmann: Luis Aha und Florian Ziegler

Oberlöschmeister: Elias Grosch und Luca Kimpel

Oberbrandmeister: Harald Wehner

Hauptbrandmeister: Julian Hüfner

Text und Foto: Julian Hüfner

-