2020 Spendenübergabe

18.10.2020

Ein neues Schlagzeug für ein taktvolles und abwechslungsreiches Repertoire

Das vielfältige und abwechslungsreiche Repertoire sowie die Spielfreude sind die Markenzeichen des Bläserchor Tonica aus Mackenzell.

Mithilfe des Crowdfunding Projekts der VR-Bank Nordrhön wurde das Projekt „Drums, Drums & More Drums“ am 3. Juli 2020 gestartet. Das Motto des Projekts „Viele schaffen mehr“ trifft genau auf den Bläserchor Tonica zu. Egal ob bei den jährlichen Sommernachtsfesten im Tonica Steinbruch oder bei musikalischen Auftritten beweisen die Musikerinnen und Musiker jedes Mal aufs Neue, dass viele Hände einfach mehr erreichen.

Bereits nach einem Drittel der Projektlaufzeit von insgesamt 90 Tagen wurde die angestrebte Spendensumme von 3.000 € erreicht. Zum Projektende wurde diese Summe sogar mit 428 € übertroffen und die VR-Bank hat 985 € nach den Modalitäten des Projekts dazugezahlt.

Nicht zuletzt hat auch die erfolgreiche Konzertreihe „Mackenzeller Musiksommer“ zu diesem Erfolg beigetragen. Am 16. Oktober 2020 fand gemeinsam mit Frau Vogt und Herrn Bachmann von der VR-Bank sowie Frau Trapp, Ortsvorsteherin von Mackenzell, und Bürgermeister Benjamin Tschesnok die Spendenübergabe statt. Umrahmt wurde diese durch musikalische Klänge, wo insbesondere das neue Schlagzeug durch den Schlagzeuger Daniel Rübsam eingeweiht wurde.

Text: Laura Muschik
Fotos: Dirk Gollbach

-