2017 Sportfest

Sportfest der TSG Mackenzell 1920 e.V. vom 24. bis 26. Juni 2017

Der Wettergott hatte es auch in diesem Jahr wieder gut gemeint mit der TSG Mackenzell. Für alle Sportveranstaltungen des Sportfestes, welches vom 24. bis 26. Juni 2017 statt gefunden hat, hatten die Sportler ideale Wetterverhältnisse.

Am Samstag startete das Fest mit dem Schoppen-Turnier, an dem 10 Mannschaften bestehend aus Hobby-Fußballern, teilnahmen. Bei dem sich anschließenden Altherren-Turnier traten ebenfalls 10 Mannschaften gegeneinander an. Abends fand der Orgalauf für den Rhön-Super-Cup statt. Der Abend klang bei herrlichem Sonnenschein in gemütlicher Atmosphäre aus.

Am Sonntagmorgen ging das sportliche Programm bereits ab 7.00 Uhr weiter. Es fand der Hessisch-Bayerische-Radvierer statt, bei dem insgesamt 1.074 Radler an den Start gingen. Ein Erlös von insgesamt 1.844 Euro wurde eradelt (pro gefahrenen Kilomenter = 0,05 €), der an die FZ-Spendenaktion „Ich brauche deine Hilfe“ übergeben werden konnte. Ab 13.00 Uhr fanden Fußballspiele der TSG-Jugendmannschaften statt. Die Turngruppe Lollipops – unter Leitung von Gaby Lorenz-Füller und Kerstin Wehner - begeisterten mit ihren Turnvorführungen ebenfalls das Publikum. Um 16.00 Uhr fand das Abschiedsspiel für Frank Hohmann statt, der sich nach 2 erfolgreichen Jahren als Trainer der Seniorenmannschaft zurückzieht. In dieser Partie trat die TSG Mackenzell gegen den SV Großenbach an.

Zum Mittagstisch bot die TSG Mackenzell ein reichliches Angebot mit Hähnchen, Gyros und Spezialitäten vom Grill an. Ab 14.00 Uhr luden die Damen der Gymnastik-Gruppen zum Kuchenbuffet in das Sportlerheim ein.

Ein weiterer Höhepunkt des Sportfestes war der 36. Mackenzeller Volkslauf „Rund um Mackenzell“ im Rahmen der Laufserie der AOK. Bevor um 19.00 Uhr der Volkslauf mit insgesamt 543 Läufern startete, fiel um 18.40 Uhr der Startschuss für den Schüler-Cup über die 2 km-Strecke. Auch hier war die Beteiligung mit 73 Startern wieder enorm. Der Abend klang mit kulinarischen Genüssen wie Kesselfleisch, Hax`n und Grillgerichten aus. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Tonica.

Der Vorstand der TSG Mackenzell bedankt sich herzlich für die zahlreichen Besucher des Sportfestes sowie bei allen ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Text: Angelika Hildenbrand (Schriftführerin)

Fotos: Ulli Schön

-