2019 Tanzspektakel

Bombastisches Programm am Tanzspektakel in Mackenzell:

Das 11. Tanzspektakel in Mackenzell war wieder ein voller Erfolg! Vor vollem Haus zeigten viele tolle Gruppen ihr Können und begeisterten das Publikum mit unglaublich ideenreichen und aufwändigen Tänzen. Es ist schon beeindruckend, welch tolle Bühnenbilder, Kostüme und Choreografien in den letzten Wochen in den vielen Orten im Fuldaer Land entstanden sind. Das Publikum dankte jeder der phantastisch aufgelegten Gruppen mit viel Applaus und unzähligen Zugabe-Rufen.

Den Beginn machten die kleinsten aus Mackenzell mit einem Marsch, gefolgt von den Dancing Queens, die den älteren Garden - wie den Red Diamonds, die auch gekonnt die Beine warfen - in nichts nachstanden. Auch der Männernachwuchs aus Mackenzell, die Dancing Boys, zeigten einen abwechslungsreichen tollen Tanz und entführten das Publikum an den Strand, während die Red Pearls durch den wilden Westen tanzten. Die Volti-Kids aus Molzbach rockten als Ritter die Bühne.

Nach den ersten einheimischen Gruppen zeigten viele Gruppe aus dem Fuldaer Land ihr Können. Hier reihte sich wirklich ein Highlight an das andere. Die Organisatoren danken hier den vielen Gruppen, die immer wieder den Weg nach Mackenzell finden und hier das tolle Publikum begeistern: die Puppenfabrik von Effect aus Burghaun, die Grand Slam Tour der Showtanzgruppe aus Neukirchen, die Geisterpiraten der Dance Devils aus Heubach, Charlie und die Schokoladenfabrik der Minratis Mittelkalbach, die Steinzeitliebe der Schippendales aus Gruben, Kunst der Rodbäääns aus Dirlos, die Matzeratis aus Mittelkalbach hauten rein, die Bad Girls auch Burghaun tauchten ab, die Starlights aus Großentaft waren im ewigen Eis, Charisma aus Steinhaus in Stonehouse City, die Schreckschruwe im Schruwe-Museum, die Green Angels aus Großenbach Back Stage, die Flotten Spritzer aus Mittelkalbach mit Bonny & Clyde, die Steinbacher Puppenkiste der Gang 2.0, die Molzbacher Voltis mit Voodoo. Am Ende zeigten die Gastgeber Schritttempo mit Dark Circus eine beeindruckende Choreografie und begeisterten das Publikum.

Nach dem Programm tanzten alle Gruppen und die vielen Gäste bis in die frühen Morgenstunden auf tolle Party-Musik von Sebastian Möller MDS- Mobile DJ Sounds.

Text: Ulli Schön

-

Und hier geht es zur Bildergalerie ...