2019 Hexennacht

02.05.2019

In der Nacht zum 1. Mai sind seltsame neue Schilder und Wegweiser aufgetaucht: am Dorfplatz, vor der Kirche, beim Minigolf und am Eingang der VR-Bank wurden diese gesichtet.

Aktualisierung 04.05.2019:

Ein weiteres Bild wurde mir zugeschickt und die Galerie damit ergänzt...

Anmerkung in eigener Sache aufgrund der häufigen Nachfragen:

Nein, ich bin nicht verantwortlich für die Hexerei - auch nicht der Heimat- und Kulturverein. Ich habe lediglich in meiner Funktion als Webmaster die Bilder hochgeladen. Die meisten Fotos habe ich selbst geschossen, einige Fotos habe ich von aufmerksamen Bürgern zugesandt bekommen.

Text: Heike Hohmann

-