2020 Spende

04.03.2020

Schützenverein Mackenzell übergibt Spende an "Hünfelder Sorgenkinder"

 

Am vergangenen Freitag, 28.02.2020, lud der Schützenverein Mackenzell zu einem besonderen Anlass ins Schützenhaus ein: Die Spendenübergabe aus dem Reinerlös des Basars am Weihnachtsmarkt 2019 an die Aktion Hünfelder Sorgenkinder.

 

Stellvertretend für die Organisation war Frau Rita Fennel der Einladung gefolgt und freute sich, die Spende in Höhe von €1.050,- entgegennehmen zu dürfen.

 

Der Vorsitzende des Schützenvereins, Dirk Gollbach, übergab symbolisch den Spendencheck und berichtete über Hintergründe zur Spende: Alle Gelder wurden durch den Verkauf von Selbstgebasteltem im Rahmen des Basars am Weihnachtsmarkt erzielt.

Viele Vereinsmitglieder hatten die unterschiedlichsten und kreativsten Basteleien für diesen Zweck hergestellt.

 

Bereits nach den Sommerferien gehen die Planungen los, bis sie dann kurz vor der Adventszeit konkret werden, Projekte gemeldet, gesichtet und bepreist sowie vor Ort ansprechend ausgestellt werden. Das alles geschieht unter der Leitung von Elvira Eckart, Lisa Wehner, Christina Kurz und ihre vielen Helfern.

 

Der Schützenverein bedankt sich nochmals bei allen "Spendern" und Helfern und wünscht der Aktion Hünfelder Sorgenkinder alles Gute.

Text und Foto: Dirk Gollbach

 

 -

Personen auf dem Bild von links:

Elvira Eckart, Johanna Schön, Christine Kurz, Dirk Gollbach, Rita Fennel, Udo Tischler