2019 Fun-Schießen

07.04.2019

5. Fun-Schießen für Mackenzeller und Molzbacher Vereine im Schützenhaus

Am 05.04.2019 fand bereits zum fünften Mal das Funschießen des Mackenzeller Schützenvereins statt. Insgesamt sind 22 Mannschaften an den Start gegangen, jeweils 3 Personen bildeten eine Mannschaft. Angetreten werden konnte in den Kategorie „Herren / gemischt“ und „Damen“, die Disziplin für alle war Luftgewehr auf 10m Entfernung / 5 Probeschuss und 10 Wertungsschuss.

Nach dem Standumbau im Sommer 2018 war dies nun das erste Funschießen auf der neuen elektronischen Anlage. Die Teilnehmer und Zuschauer waren besonders vom hellen Schießstand und der Übertragung via Beamer auf die Leinwand im Gastraum begeistert und hinterfragten auch oft die Technik der Anlage, was die Mitglieder des Schützenvereins sehr freute.

Bis weit nach Mitternacht war das Schützenhaus noch gut besucht und die Teilnehmer verbrachten einen kurzweiligen Abend in geselliger Runde. Der Schützenverein bedankt sich für das rege Interesse und läd alle Mackenzeller und Molzbacher Vereine herzlich ein, auch beim „Tanz in den Mai“ am 30.04.2019 ab 20 Uhr am Schulhof / im Schützenhaus dabei zu sein!

Die Platzierungen

Beste Einzelschützen (nach Stechen-Schießen)

Thilo Rudolph

Daniela Wehner

Toni Göb

Beste Mannschaften Herren / gemischt

JU MKZ Dominik Barthelmes, Christian Vogt, Andreas Herget

LSG 2 Jonas Merten, Markus Hartung, Eugen Roth

MOZ 111 Toni Göb, Mike Kaiser, Christian Diederich

Beste Mannschaften Damen

Randtreffer Lisa Leckinger, Sigrid Dietz, Manuela Frohnapfel

Red Diamonds 1 Anne Grosch, Luisa Grosch, Sandra Roth

Red Diamonds 2 Lena Grosch, Kerstin Wehner, Katja Larbig

-

Fotos: Dirk Gollbach / Julia Richter-Gollbach

Text: Julia Richter-Gollbach