2020 Jahreshauptversammlung

07.03.2020

Am Freitag, 06.03.2020 fand die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Kulturvereins Mackenzell e.V. statt. Mit 30 anwesenden Mitgliedern war die Veranstaltung gut besucht.

Hauptaugenmerk an diesem Abend lag zum einen im Wort- und Bilderrückblick auf die in 2019 durchgeführten Jubiläumsveranstaltungen. Sabine Trapp, die an diesem Abend den Vorsitz hatte, präsentierte tolle Fotos von den einzelnen Veranstaltungen, aber auch von den traditionellen Terminen, die der Verein in jedem Jahr anbietet: Ostereiersuche, Zinkbergreinigung, Plätzchen backen und Weihnachtsfeier.

Die Vorausschau ins kommende Jahr war ebenso Thema des Abends. Vereinskoordinator Theo Ziegler gab Auskunft zum aktuellen Stand des „Hauses der Vereine.

Auch wegen anderer Themen die „Gesamtkonzept Mackenzell“, welches von Stefan Mayer initiiert wurde und gegebenenfalls eine Jubiläumsveranstaltung zum 875-jährigen Bestehen von Mackenzell wird sich der Vereinskoordinator in Kürze mit den anderen Vereinsvorständen aller Mackenzeller Vereine besprechen.

Die Schriftführerin Heike Hohmann gab Auskunft über den aktuellen Bestand der Mitglieder, im letzten Jahr gab es 12 neue Beitritte, 2 Austritte, 1 Mitglied ist verstorben. Somit kommen wir auf einen Bestand von 80 Personen und 13 Vereinen.

Nachdem Kassenwart Andreas Trapp seinen Finanzbericht abgegeben hat und die Kassenprüfer Berthold Quell und Stefan Grosch den Vorstand entlastet haben, fand die Neuwahl des Schriftführers und eines Kassenprüfers statt.

Heike Hohmann hat ihr Amt als Schriftführerin niederlegt, Markus Hartung wurde zum neuen Schriftführer gewählt.

Heike Hohmann behält weiterhin die Funktion des Webmasters, alle zu veröffentlichen Berichte und Ankündigungen sind bitte nach wie vor an den Webmaster zu senden.

Bei den Kassenprüfern verhält es sich wie folgt: Stefan Grosch scheidet aus, dafür wurde Torsten Göller gewählt. Berthold Quell bleibt noch ein Jahr im Amt.

Terminkoordinator Matthias Hohmann berichtete über künftige Projekte und Schwerpunkte. In diesem Jahr werden zwei Wanderungen angeboten, eine Exkursion durch den Wald mit Förster Rainer Maus (24.05.2020) und gemeinsames Ablaufen des neuen Wanderweges Nr. 9 über den Ulmenstein mit Horst Münkel als Wanderführer (21.06.2020).

Zusätzlich wird der Verein eine Busreise nach Neu Anspach in den Hessenpark unternehmen, den Wanderweg Nr. 8 ausschildern und das Fasanenschlößchen / Am alten Bahngleis neugestalten.

Die Ideen gehen uns nicht aus, wir brauchen weiterhin die Unterstützung aller Mitglieder – vielen Dank nochmals für die reichliche Unterstützung bei den Jubiläumsveranstaltungen im vergangenen Jahr.

Die lockeren Monatstreffen finden weiterhin jeden 1. Freitag im Monat statt, auch Interessierte dürfen gerne einfach dazu kommen.

Das nächste Treffen findet am Freitag, 03.04.2020 im Schützenhaus statt, der Verein nimmt am Fun-Schießen teil.

Text: Heike Hohmann
Fotos: Heike und Matthias Hohmann

-

1. Foto: der neue Vorstand von links nach rechts:

Matthias Hohmann (hinten), Terminkoordinator
Andreas Trapp, Kassenwart
Markus Hartung, Schriftführer
Matthias Grosch, Beisitzer
Sabine Trapp, Kulturwartin
Stephanie Oswald-Bänsch, Beisitzer
Theo Ziegler, Beisitzer (Vereinskoordinator)