2019 Saft- und Sauerkrautherstellung

Der Heimat- und Kulturverein Mackenzell e.V. feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und bietet aus diesem Grund verschiedene Veranstaltungen übers ganze Jahr verteilt gemäß dem Motto: "Wesst ei noch, be´s domols woar?"

Die nächste Veranstaltung ist die Historische Saft- und Sauerkrautherstellung am Sonntag, 08.09.2019 von 11-17 Uhr im Keltenhof, die gemeinsam mit dem Konrad-Zuse-Museum zum "Tag des offenen Denkmals" gestaltet wird.

Von 11-14 Uhr werden Äpfel gepresst, hier kann man zuschauen oder mitmachen und natürlich auch probieren. Ab 14 Uhr findet die Sauerkrautherstellung statt, es wird gehobelt, eingelegt und wer über geeignete Gefäße verfügt, darf sich gerne von dem frischen Kraut kostenlos mitnehmen.

In Führungen, die über den ganzen Tag verteilt stattfinden, erfahren Interessierte Wissenswertes über unsere keltischen Vorfahren und wie das Leben früher von statten ging. Auch original Fundstücke werden ausgestellt und können bewundert werden.

Bummeln Sie im Anschluss über den "Keltischen Markt", schauen bei der Schmuckherstellung zu, oder lauschen Sie altertümlicher Musik mit vorgeschichtlichem Instrument.

Wer sich speziell für Äpfel interessiert, kann sich an einem Infostand über Streuobstwiesen informieren.

Für Kinder werden ganztägig verschiedene Aktionen geboten.

Mittagstisch: Spanferkelrollbraten

Text und Foto: Heike Hohmann
aktualisiert: 07.08.2019

-