2018 Erlebniswanderung

Der Heimat- und Kulturverein Mackenzell führt zweimal im Jahr „Erlebniswanderungen“ durch. Am Sonntag, 06.05.2018 wurde die erste Wanderung in diesem Jahr durchgeführt, sie führte die Vereinsmitglieder und Interessierte zum Steinbruch Suhl.

Man traf sich am Kirchplatz und wanderte gemütlich die etwas über 7 km lange Strecke bei strahlendem Sonnenschein. Insgesamt nahmen über 50 Personen (Erwachsene und Kinder) an diesem Ausflug teil.

Dort angekommen, erwartete die Wanderer eine Stärkung. Anschließend nahm uns ein Geologe der Firma FCN in Empfang und führte die Gruppe durch den Steinbruch.

Wir haben viel über Gesteinsvorkommen, den Abbau und die Fertigung erfahren:

Die Firma FCN verwendet Naturstein für Beton und Asphaltherstellung. Betonelemente sind z.B. Pflastersteine, Bordsteine, Mauern oder Steine für den Hausbau. Ebenso werden große Betonelemente für Hausbau und Schallschutzwände für Straßen hergestellt.

Wir besichtigten einen der „Brecher“, ein Fahrzeug für den Steintransport und schauten uns die Anlagen an. Einen Blick von oben über die tolle Landschaft gab es gratis dazu.

Nach ca. 1 ½ Stunden war die Führung zu Ende und die Wanderer traten den Heimweg an.

Text: Heike Hohmann
Fotos: Andreas Trapp, Heike Hohmann

-