2017 Hardt-Treppe

Am Freitag, den 07.70.217 wurde unter Regie des Heimat- und Kulturvereins die Restauration der Hardt-Treppe begonnen.

Torsten Göller hatte bereits Vorarbeit geleistet und die nicht mehr gut begehbaren Stufen entfernt und das Teilstück planiert.

Fleißige Vereinsmitglieder haben am Freitag gemeinsam begonnen die alten Stufen wieder ordentlich in den Weg zu setzen.

Die Fortführung der Arbeiten ist für Donnerstag, den 13.07.2017 ab 16 Uhr angesetzt, wer mithelfen möchte, ist herzlich willkommen!

Nach etlichen Arbeitsstunden gönnten sich die Helfer eine Pause, für Essen und Trinken war bestens gesorgt.

Text und Fotos: Heike Hohmann

-