2020 JHV

23.02.2020

Ein erfolgreiches Jahr 2019 für den Gesangverein 1922 Mackenzell e. V.

Am Freitag, 07.02.20 hielt der Gesangverein 1922 Mackenzell e. V. seine alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Vor den zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte der Vorstand von einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2019 berichten.

Die Schriftführerin Birgit Hillenbrand berichtete über konstante Mitgliederzahlen und insgesamt 15 Auftritte des Vereins im weltlichen und kirchlichen Bereich. Die Proben waren reichlich und gut besucht. Als fleißigste Probenbesucher wurden unter anderen Alice Götze im Gemischten Chor und Helmut Aszmutat bei Sing-a-pur erwähnt. Die Kassiererin Christine Wiegand konnte in diesem Jahr einen Reingewinn in vierstelliger Zahl vermelden. Zu verdanken war dies unserem jährlichen Weinfest, ein Zeichen für den Verein, dass das Fest von Mackenzellern und Hünfeldern gut angenommen wird. An dieser Stelle ein Dank an alle die geholfen und mitgefeiert haben. Aber auch das Lokschuppenkonzert im "Alten Lokschuppen" in Hünfeld hat mit einem erfolgreichen Gewinn dazu beigetragen. Die Chorleiter Monika Meyer (Gemischter Chor) und Hans Jürgen Steffenhagen (Sing-apur) waren mit ihren Sängern und Sängerinnen rundum zufrieden. Besonders Hans Jürgen Steffenhagen, der seit einem Jahr Chorleiter ist, freute sich, die Herausforderungen zusammen mit dem Chor gut gemeistert zu haben. Im besonderen erwähnte er nochmals das Lokschuppenkonzert, welches auch in musikalischer Hinsicht herausragend war. Beide Chorleiter lobten auch das Adventskonzert, auf dem der Gemischte Chor und Sing-a-pur mit der Tonica das Stück "Bethlehem" gemeinsam gesungen haben. Nicht nur fleißig gesungen, sondern auch gefeiert wurde in 2019.

Monika Meyer konnte vom Ausflug des Gemischten Chores nach Erl, Ständchen und Geselligkeit in gemütlicher Runde berichten. Horst Dubowy erzählte von Feiern und geselligen Aktivitäten von Sing-a-pur während der probenfreien Zeit, die vom Besuch im Weinkontor bis zu einem Mini-Golf-Turnier reichten. Die Chorleiter und Horst Dubowy bedankten sich bei den Chorsängern und beim Vorstand für die geleistete Arbeit. Die Neuwahlen des Vorstands wurden auf dieser Versammlung ausgesetzt. Wie die meisten Vereine in Mackenzell möchte auch der Gesangverein die Vorstandsarbeit auf mehrere Personen verteilen und damit die einzelnen Vorstandsmitglieder entlasten.

Dafür wurde eine Satzungsänderung vorgestellt, über die in einer weiteren Sitzung abgestimmt wird und im Anschluss Neuwahlen durchgeführt werden. Für ihre 10 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Monika Meyer geehrt. Auf 40 Jahre im Verein zurückblicken können Anna Mehler und Martin Göller. Dieser war auch lange Jahre im Vorstand als 1. Vorsitzender und stellv. Vorsitzender für den Verein tätig. Ebenfalls 40 Jahre Mitglied im Verein ist Christa Pätzold. Da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte, gilt ihr der Dank des Vorstands an dieser Stelle. Mit zufriedenen Mitgliedern und einem gemütlichen Zusammensein endete die Jahresvollversammlung zu später Stunde.

Text: Fritz Zündel
Fotos: Burkhard Merten

-