2019 Leistungsspange

09.09.2019

Feuerwehr Mackenzell:

Standartenweihe und Leistungsspange der Jugendfeuerwehr

Das Wochenende vom 21.-22.09.2019 steht ganz im Zeichen der Feuerwehr.

Bereits ab dem Vormittag am Samstag, den 21.09.2019 werden zahlreiche Feuerwehren ihr Können im Rahmen einer Orientierungsfahrt messen.

Höhepunkt des Samstags wird jedoch die Weihe der aus Spendengeldern finanzierten neuen Ehrenstandarte der Mackenzeller Feuerwehr sein. Gleichzeitig erfolgt auch die Weihe des Wimpels der Jugendfeuerwehr Mackenzell / Molzbach.

Die Weihe wird um 18.00 Uhr am Sportplatz Mackenzell im Rahmen eines Wortgottesdienstes stattfinden. Über eine rege Teilnahme der Bevölkerung, für deren Sicherheit die Feuerwehr an 365 Tagen 24 Stunden bereit ist, würden sich die Mackenzeller Brandschützer sehr freuen.

Im Anschluss möchte die Feuerwehr Mackenzell mit allen Gästen die Segnung der Ehrenzeichen mit einem Heimatabend in und um das Kombinationsgebäude feiern. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Für die Unterstützung und Spenden im Rahmen des Projektes

"Viele-schaffen-mehr",

initiiert durch die VR-Bank Nordrhön eG, bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Mackenzell bei allen Spendern und der VR-Bank Nordrhön eG recht herzlich.

Am Sonntag den 22.09.2019 findet die Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr für die Jugendfeuerwehren des Landkreises Fulda in Mackenzell statt.

Die Leistungsspange ist das höchste Abzeichen, das die Mitglieder der Jugendfeuerwehren in Deutschland erreichen können.

Ab 10.00 Uhr werden die Jugendfeuerwehren rund um den Mackenzeller Sportplatz in verschiedenen sportlichen als auch feuerwehrtechnischen Disziplinen antreten.

Neben Spezialitäten vom Grill wird ab 14.00 Uhr auch Kaffee und Kuchen angeboten.

Die Verleihung der Leistungsspange durch Persönlichkeiten aus Politik und Feuerwehrwesen des Landkreises Fulda erfolgt gegen 16.00 Uhr.

Über Ihren Besuch freuen sich die Freiwillige Feuerwehr Mackenzell und die Jugendfeuerwehr Mackenzell / Molzbach.

Text: Theo Ziegler

-