2017 Feuerwehr 90.Geb.Tag Willi Hartung

Ein Vorbild der Feuerwehr wird 90 –Willi Hartung-

Am 10.06.2017 wurde unser Kamerad Willi Hartung 90 Jahre alt. Ein guter Grund, um mit Teilen der Einsatzabteilung und dem Vorstand der Feuerwehr Mackenzell den Jubilar zu besuchen und zu gratulieren.

Mitten in den schweren Kriegsjahren 1943, als 16 jähriger junger Mann, trat er in die Mackenzeller Feuerwehr ein. Viele unserer älteren Kameraden waren in dieser Zeit schon eingezogen worden und an der Front. So stellte sich Willi der Herausforderung, unser Dorf und deren Bewohner vor Feuer und anderen Bedrohungen zu schützen.

Leider blieb es ihm auch nicht erspart und er wurde noch im letzten Kriegsjahr eingezogen.

Gott sei Dank kam er wieder gesund zurück und baute zusammen mit anderen Männern des Dorfes unsere Wehr neu auf.

Harte Jahre kamen auf die Feuerwehrmänner zu. Mit Traktor und Feuerwehranhänger fuhr man zu den Einsätzen und Übungen. Der Dodge, ein altes Militärfahrzeug der Amerikaner, diente zeitweilig auch als Einsatzfahrzeug und wurde mit Einsatzmaterial bestückt.

Immer voran Willi, der seine Kameraden dazu anspornte durch viele Übungen den Brandschutz in unserem Dorf sicherzustellen. Mit Begeisterung war er dabei, als das erste Löschfahrzeug LF 8 von der Gemeinde angeschafft wurde, das dann aber leider nicht in das alte Spritzenhaus passte.

So fand der LF 8 im Schloss und später in der Gemeindegarage seinen Platz und das alte Feuerwehrhaus wurde abgerissen.

Mit Feuerwehrkameraden und vielen fleißigen Helfern wurde schließlich 1983 ein neues Feuerwehrhaus in größtenteils Eigenleistung gebaut.

Willi Hartung hat sich im besonderen Maße für die Feuerwehr in Mackenzell eingesetzt und so haben alle Kameradinnen und Kameraden beschlossen, ihn zum Ehrenfeuerwehrmann unserer Wehr zu ernennen.

Als Vorbild und in Dankbarkeit überreichten wir Ihm zu seinem 90igsten Geburtstag die Urkunde zum ersten Ehrenfeuerwehrmann unserer Wehr.

Mit unserm Löschfahrzeug LF 8/6 und mit einer kompletten Einsatzmannschaft sowie den Vorsitzenden der Feuerwehr feierten wir ein paar schöne und unvergessliche Stunden mit unserem Kameraden Willi Hartung.

Wir wünschen uns, dass Willi unserer Wehr noch recht lange erhalten bleibt.

Text und Fotos: Feuerwehr – Theo Ziegler