2020 Tanzspektakel

04.02.2020

Erneut bombastisches Programm am Tanzspektakel in Mackenzell:

Das 12. Tanzspektakel in Mackenzell war wieder ein voller Erfolg! Vor vollem Haus zeigten viele tolle Gruppen ihr Können und begeisterten das Publikum mit unglaublich ideenreichen und aufwändigen Tänzen. Das Publikum dankte jeder der phantastisch aufgelegten Gruppen mit viel Applaus und unzähligen Zugabe-Rufen.

Den Beginn machten die kleinsten aus Mackenzell mit einem Marsch, gefolgt von den Dancing Queens, die auf den tollen Marsch vom letzten Jahr noch einen drauf setzten. Aber auch die Red Stars schmissen gekonnt die Beine. Die Red Pearls zeigten als Cheerleader ihr Können, nachdem Sie den Uni-Abschluss geschafft hatten. Ein Highlight von MAZ und MOZ sind immer auch die beiden Volti-Gruppen, die ihre Themen schon als kleines Musical ins Szene setzen. Der Höhepunkt war sicherlich der Auftritt der Gastgeber "Schritttempo", die den Saal zum Kochen brachten.

Neben den einheimischen Gruppen zeigten viele Gruppe aus dem Fuldaer Land ihr Können, die von Rene Heller und Marco Wächtersbach mit lustigen Sprüchen angekündigt wurden. Hier reihte sich wirklich ein Highlight an das andere. Die Organisatoren danken hier den vielen Gruppen, die immer wieder den Weg nach Mackenzell finden und hier das tolle Publikum begeistern: Die Flotten Spritzer als Griechen, die Dancing Stars aus Großenbach, die Eichenzeller Schreckschwruwe als unglaublich aufwändig tanzende Piraten, die Matzeratis waren unter dem Meer, Effekt 09 in der Geisterbahn, die Party der Böckelser Plattföss, die Puzzles und Bad Girls aus Burghaun, die Green Angels aus Großenbach, die Miniratis wirbelten durch New York, die Schlappedapper im Militärstil, auf ner Ü70 Party ging es mit Charisma, die Roodbäns aus Dirlos mit dem Määädicus und die Blackouts und Schippendales aus Grupen.

Nach dem Programm tanzten alle Gruppen und die vielen Gäste bis in die frühen Morgenstunden auf tolle Party-Musik von Sebastian Möller MDS- Mobile DJ Sounds.

Text: Ulli Schön.

Und hier geht es zur Bildergalerie ...