2018 Cybercrime

Vortrag zum Thema "Cybercrime / Internetkriminalität"

Das Internet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr weg zu denken. Mal schnell was nachschlagen auf Google, bei Amazon Bücher und Kleidung bestellen, Schnäppchenjagd auf Ebay, Sprachen lernen auf Babble. Doch nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche nutzen zunehmend das Internet in Form von Instagram, Snapchat und WhatsApp.


Doch: Kann Cyber-Mobbing auch mir passieren? Welche Gefahren lauern für Kinder im  Internet?
Wie kann ich mein Kind vor Gefahren im Internet schützen? Wie mache ich mein Smartphone kindersicher?

Viele Fragen und ganz viel Unsicherheit. Dagegen möchten wir was tun.
Wir laden Sie deshalb zu folgendem Vortrag ein:


"Vorsicht Cybercrime - sicherer Umgang mit PC, Smartphone und Co"
am Dienstag, den 16.10.2018 um 19.30 Uhr in der Grundschule Mackenzell

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Ihr Handy/Smartphone mit.

Als Referent freuen wir uns auf Kriminalhauptkommissar Marco Hohmann vom Polizeipräsidium Osthessen. Er ist Experte für Internetsicherheit und leistet Präventionsarbeit in dem Bereich „Cybercrime“ und klärt über die Gefahren des Internets auf.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Doch zur besseren Planung bitten wir Sie um eine Rückmeldung an Andrea Hohmann (E-Mail andrea@rhoen.de oder unter Telefon 0171 9081584).

Ihr Vorstand des Fördervereins Grundschule Mackenzell e.V.