2019 Dezember

09.12.2019

Vorweihnachtliche Stimmung im Kindergarten

Direkt nach St. Martin, in der 3. Novemberwoche, starteten im Kindergarten die Weihnachtsvorbereitungen. Da es mittlerweile sehr viele Essenskinder in unserer Kindertagesstätte gibt wurde die Backaktion auf den Nachmittag verlegt. In der neuen Küche und in der Mäusegruppe, konnte parallel gebacken werden, so dass insgesamt 10 Eltern die Möglichkeit hatten sich an der Backaktion zu beteiligen. Den Teig haben die Eltern bereits zu Hause vorbereitet. Die Kinder konnten gleich mit ausrollen, ausstechen und Teig durch den Fleischwolf drehen beginnen. Anschließend konnten die Kinder zuschauen, wie die Plätzchen im Ofen gebacken wurden.

Die Plätzchen können nun in den wöchentlich stattfindenden Adventsandachten von allen Kindern und Erzieherinnen und Erziehern probiert werden. Jeden Montag in der Adventszeit treffen sich alle Kindergartenkinder mit den Erzieherinnen und Erziehern in der Turnhalle und bereiten sich dort auf das Weihnachtsfest vor. Dabei hören Sie eine Geschichte und singen Weihnachtslieder. In der ersten Adventsandacht haben die Kinder die Geschichte vom Nikolaus gehört und es wurde ein Nikolauslied gesungen.

Weihnachtsstimmung kommt auch durch den von den Elternbeiratsmitgliedern geschmückten Weihnachtsbaum im Eingangsbereich der Kindertagesstätte auf. Der Baumschmuck wurde von den Elternbeiratsmitgliedern und einigen Kindern selbstgebastelt. In den einzelnen Kindergartengruppen haben die Kinder mit Ihren Erzieherinnen und Erziehern alles weihnachtlich dekoriert. Besonders schön sind die tollen bespielbaren Krippen, die im letzten Jahr repariert und ausgetauscht wurden.

Außerdem haben Sie in jeder Gruppe Adventskalender gebastelt. Davon darf jedes Kind einmal in der Vorweihnachtszeit ein Türchen öffnen. Wer das Türchen öffnen darf wird morgens ausgelost. Als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher haben die Eltern mit den Kindern auch für diese einen Adventskalender gebastelt. Dies wurde ebenfalls von den Elternbeiratsmitgliedern organisiert und zusammengestellt.

Am 06.12. kam wie jedes Jahr der Nikolaus in den Kindergarten. Dafür haben die Kinder Gedichte und Lieder mit Ihren Erzieherinnen und Erziehern einstudiert. Im Vorfeld konnten sich die Kinder auch im Rahmen des teiloffenen Konzeptes über das Leben und Wirken des Hl. Nikolaus informieren und Nikolausbilder anmalen. Nachdem die Kinder dem Nikolaus die einstudierten Lieder und Gedichte vorgetragen hatten, gab es auch für alle Kinder ein Geschenk vom Nikolaus.

Am 10.12.2019 hatten die Kindergartenkinder die Teilnehmer des Gemeindekaffees herzlich zum gemeinsamen Singen in den Kindergarten eingeladen. Dieses Seniorensingen musste aber leider aufgrund einer Terminüberschneidung entfallen.

Text und Fotos: C. Handwerk und Daniela Fladung

-